Entnahmestatistik 1990 - 2020

Die Werte sind statistisch hochgerechnet, geben aber trotzdem einen Überblick über die 

Entwicklung des Fischbestandes im Kamp

IMG-20190618-WA0000.jpg

RÜCKBLICK 2020

DSC00090 (2).JPG

NOTABFISCHUNG anlässlich des Umbaues der Bahnhofwehr im Jahre 2007, eine nette Überraschung!

PICT0371.JPG
PICT0368.JPG

Ein erfreulicher Bericht im Fisch und Fang anno dazumal- Nasen in Stiefern, in Gars am Kamp wars sehr ähnlich

Der Biber gestaltet die Landschaft

am Beispiel von der Straßenbrücke Buchberg flussaufwärts

IMG_20210305_0001.jpg
DSCN1896.JPG
20200625_085033.jpg

Linkes Bild vor dem Jahr 2000

Rechts Bild im Jahr 2021

Im Garser Fischereirevier leben derzeit  geschätzt zwischen 30 und 50 Biber

PICT0023.JPG

Zum Thema Fischotter, von denen es bei uns im Kamp etliche gibt, eine hochinteressante Studie:

Lamingbericht: Fischotter fressen Fluss leer - Angebissen!

Fischbestandserhebung

DSCN4088.JPG

Wir sind in der glücklichen Lage über das Ergebnis einer doch umfangreichen Fischbestandserhebung aus dem Herbst 2017 in einem Großteil unseres Revieres informiert zu sein. Auf den 18 Seiten dieser Bestandserhebung werden viele Stärken und Schwächen gezeigt.

Ist auch sehr informativ zu lesen.

Wenn jemand den gesamten Bericht lesen möchte, dann bitte mit einem kurzen mail anfordern, der Bericht wird dann zugesendet.